Philosophie
Im Jahre 1977 wurde unsere Skischule gegründet. Sie hat sich über Jahrzehnte hinweg immer den aktuellen Trends der Unterrichtsphilosophie beziehungsweise den neuartigen Erkenntnissen in der Skitechnik angepasst und somit ständig weiterentwickelt.

Der familiäre Umgang mit den Kunden ist uns sehr wichtig. Nur so kann eine angenehme Lernumgebung im Zusammenspiel mit den Erwartungen und Vorstellungen des Teilnehmers gestaltet werden.

Im Laufe der Jahre spezialisierte sich in unserer Skischule auf Kinderkurse. In allen Lernebenen verfolgen wir das Grundprinzip des spielerischen Lernens. Über erlebnis- und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen gewinnen die Kinder vielseitige Bewegungserfahrungen. Diese Erfahrungen werden genutzt um die technischen Fähig- und Fertigkeiten im Skifahren und Snowboarden selbst zu entdecken.

In unseren Kinderskikursen handeln wir nach dem Skilehrplan - Skifahren einfach des DSLV. Aufgrund unserer Erfahrungswerte konnten wir für die einzelnen Lernziele durchschnittliche Übungszeiten festlegen, welche Ihnen einen Einblick in die Gestaltung unserer Leistungsklassen gewährt (siehe Abb.1).

Bei Erwachsenen- oder Privatkursen verfolgen wir die Methodik des beinorientierten Skifahrens. In Snowboardkursen wird Wert auf die Kontrolle und die Sicherheit im Umgang mit dem Sportgerät gelegt.

Jeder Tag wird von einem kompetenten Ausbilder unseres jungen und dynamischen Teams begleitet. Die Gruppenstärke umfasst in der Regel 5-8 Personen.

Neben dem Erlernen der Ski- und Snowboardtechnik wollen wir, dass unsere Teilnehmer Freude an der Bewegung in der Natur gewinnen, ein positives Gruppengefühl erleben und neue Freundschaften knüpfen. Der Skikurs soll zum Erlebnis für Groß und Klein werden.

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Da wir eine Vorbildfunktion haben, fahren alle Skilehrer mit Helm. Die Lehrer sind außerdem über Telefon in ständiger Verbindung, damit sie schnell reagieren können, falls etwas passiert.

Unsere Skischule fordert die Skilehrer zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung auf. Aktuell stehen Ihnen fünf staatlich geprüfte Skilehrer und ca. 25 weitere Grund-stufen- ,Regional- und Verbandsskilehrer zur Verfügung. Auch intern veranstalten wir wöchentliche Skilehrertrainings. Hier geht es nicht nur um den Erwerb neuer methodischer Inhalte, sondern auch um die Stärkung des Teamgeists.

Wir sind mittlerweile ein traditionsreiches Unternehmen. Alljährlich bieten wir Kinderkurse für Einheimische zu speziellen Tarifen an, verzaubern unsere Kunden an Vorsilvester mit einem Fackellauf und überzeugen die Kleinsten mit dem kids on snow Event- einem Qualitätsprogramm des DSLV.

Neben Ski- und Snowboardkursen können Sie bei uns auch Skilanglaufkurse, Schneeschuhwanderungen und seit neuestem Rodelkurse buchen. Wir sind somit Deutschlands erste Rodelschule und wollen Ihnen den Flow der Natursportart näher bringen.

Die Verbindung Skischule und Sportgeschäft bietet einen weiteren Vorteil für unsere Kunden. Unsere qualifizierten Skilehrer beraten sie auch gerne in Materialfragen, welches sie dann bei Sport Brosig erwerben können. Im Mietcenter des Sportladens haben Sie auch die Möglichkeit sich das Material auszuleihen.

Viele unserer Teilnehmer sind seit Jahren Stammkunden. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen. Für unsere Skilehrer ist das ein großes Kompliment.

Wir freuen uns gemeinsam auf eine erfolgreiche Wintersaison.

Sportliche Grüße wünscht Ihnen ihre Skischule Hocheck!

Daniela Hormair

Skischulleiterin