1. RODELSCHULE DEUTSCHLANDS

Rodeln zählt zu den beliebtesten winterlichen Freizeitaktivitäten. Eine Sportart, welche die gesamte Familie oder eine größere Gruppe, gemeinsam ausüben kann. Das Skigebiet Hocheck bietet eine 3 km lange und vom TÜV geprüfte Rodelbahn, die nur 200 m vom Liftausstieg entfernt ist und einem sehr guten Sicherheitskonzept unterliegt. Die abwechslungsreiche Streckenführung fordert die Kurven- und Bremstechnik des Rodlers. Um gekonnt und sicher anzukommen, können Sie das Rodeln seit diesem Jahr bei unseren Ausbildern erlernen. Egal ob Teamevent, Klassenfahrt oder Familienausflug wir passen ihr Programm an die individuellen Gegebenheiten an und schaffen ein Erlebnis für die gesamte Gruppe.

Weitere Informationen zur Rodelbahn und zur 1. Rodelschule Deutschlands finden Sie im Menüpunkt Downloads am Ende der Seite. 

für Gruppen bis zu 8 Personen
Mindestteilnehmerzahl: 3  Personen

 

Kursgebühr: 

35,- Euro (inkl. Leihrodel) pro Person (zzg. Liftkarte)

 

Termine:

Jeden Dienstag und Samstag
abends 18.30 Uhr

Jeden Freitag nachmittags
ab 14.30 Uhr

 

Kursdauer ca. 2,5 Stunden
Mindestalter: 9 Jahre
Helmpflicht !

 

Verleihpreise ohne Kurs:

Sportrodel für 4,95 €; Rennrodel für 7,95 €; Doppelsitzer für 9,95 € jeweils incl. Versicherung
ACHTUNG:  Reservierung der Rodel erst ab 20 Rodel (Gruppen) unter der
Tel. Nr.  08033 - 30 36 35 oder besser per E Mail.

Infos zum aktuelle Zustand der Rodelbahn